Website-Box CMS Login
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
header_01header_01
Helfen auch Sie!
spenden_hund

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Kontakt

Wollen Sie Ihren Hund zum Rettungshund ausbilden? Rufen Sie mich unter

+43 677 628 370 36 an oder schreiben Sie mir eine EMail, um bei einem Training einmal unverbindlich zu schnuppern.

Landesübung Zwentendorf


 

Am Wochenende vom 23.-24.09.2017 nahmen sieben Mitglieder der Staffel Brunn am Gebirge an der Landesübung im AKW Zwentendorf teil. Insgesamt war die perfekt organisierte Übung gut gebucht und 60 HundeführerInnen und HelferInnen aus drei Bundesländern nahmen teil.

 

Die sechs zu bewältigenden Stationen beinhalteten folgende Teilbereiche der direkten und indirekten Rettungshundearbeit:

  • Wegsuche
  • Anzeigen sowohl in Kellerräumen als auch im AKW selbst
  • Einsatztheoretisches Wissen
  • Bootsfahrt sowie
  • Anzeige in unmittelbarer Nähe eines "verunfallten" Wagens

Die Hunde konnten während der Landesübung nicht nur ihr bereits erlerntes Können weiterentwickeln bzw. unter Beweis stellen, auch Junghunde waren bei ihrer ersten großen Übung mit Begeisterung dabei und wurden ermutigt, bei allen Übungen mitzumachen.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Staffel Tullnerfeld für ein perfektes Wochenende sowie bei den Freiwilligen Feuerwehren Zwentendorf und Kleinschönbichl für die kameradschaftliche Unterstützung.

 

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang